Let's Call Him Vasu: With the Maoists in Chhattisgarh by Shubranshu Choudhary, Quraishi Musta

By Shubranshu Choudhary, Quraishi Musta

The main complete and least partisan account of Maoists written in contemporary years

How did Chhattisgarh become India’s ‘biggest inner safeguard threat’? How did it turn into the epicentre of the Maoist uprising? Why did the backbenchers—the quiet adivasi classmates from the author’s school—turn into the nation’s ‘biggest terrorists’?

In this passionate quest to determine what ails the failing center of India, Subharanshu Choudhary spent seven years with hundreds and hundreds of Maoists, asking probing questions in any respect degrees in their hierarchy to meticulously piece jointly the tales of those hunted males and women.

At the centre of this remarkable account is the enigmatic Vasu—at as soon as comrade and insurgent, buddy and stranger. via telling his tale, Choudhary destroys many stereotypes to flesh out a layered portrait of the misunderstood Maoist.

About the Author
Shubhranshu Choudhary Choudhary was once a BBC South Asia manufacturer for greater than ten years and a reporter for the mum or dad for 2 years. He was once a reporter for 5 years on the Hindi-language day-by-day Deshbandhu. He produced the 1st tv insurance of overseas militants working in Indian Kashmir and carried out the 1st tv interview with the executive commander of the Kashmiri militant association.

Show description

Continue reading "Let's Call Him Vasu: With the Maoists in Chhattisgarh by Shubranshu Choudhary, Quraishi Musta"

Read more...

Gentrification: Theorie und Forschungsergebnisse by Robert Kecskes, Juergen Friedrichs

By Robert Kecskes, Juergen Friedrichs

Der Prozess der Aufwertung innenstadtnaher Wohngebiete (Gentrification) ist nun schon seit einigen Jahren eines der dominierenden Themen der Stadtso ziologie. Wie so haufig, begann die Erforschung des Phanomens in Nord amerika. Schon Ende der 70er Jahre erschienen die ersten Arbeiten uber die Ursachen und den Ablauf des Prozesses (vgl. u. a. Clay, 1979; Gale, 1979; Smith, 1979). Erst sehr viel spater wurde der Prozess auch in den Stadten ecu ropas beobachtet, so stammt beispielsweise die erste deutsche Studie aus dem Jahr 1988 (Dangschat und Friedrichs, 1988), fand dann aber sehr schnell Ein gang in die deutsche stadtsoziologische Forschung. Dementsprechend nahm auch die Anzahl der Publikationen sehr schnell zu. Einen guten Uberblick uber den Forschungsstand und die einzelnen Forschungsfragen nordamerika nischer und europaischer Studien geben die Sammelbande von Laska und Spain (1980), Palen und London (1984), Smith und Williams (1986) und Weesep und Musterd (1991). Speziell auf die Entwicklungen in deutschen Stadten beziehen sich die Beitrage in Blasius und Dangschat (1990) und in Dangschat und Blasius (1994). Betrachtet guy die vorliegenden Forschungsergebnisse wird guy schnell feststellen, dass sie trotz ihrer Fulle eine Reihe von grundlegenden Lucken aufweisen. Sowohl auf einer theoretisch erklarenden Ebene als auch auf einer empirisch deskriptiven Ebene weist der Forschungsstand teilweise erhebliche Defizite auf. Das wird besonders deutlich, wenn es darum geht, Prozesse der Gentrification in ostdeutschen Stadten zu prognostizieren. Auf die methodologischen Probleme der Gentrification-Forschung wealthy tet sich der Beitrag von Friedric

Show description

Continue reading "Gentrification: Theorie und Forschungsergebnisse by Robert Kecskes, Juergen Friedrichs"

Read more...

Kritische Theorie und Kapitalismus: Die jüngere Kritische by Christian Ludwig

By Christian Ludwig

Der Kapitalismus in Deutschland befindet sich in einem Wandlungsprozess. Mit der Globalisierung und Öffnung neuer Wirtschaftsräume und Kapitalmärkte verbreiten sich auch unterschiedliche Krisentendenzen. Dies gilt besonders für die aktuelle politische und ökonomische state of affairs, die im Herbst 2008 als Finanzmarktkrise begann und inzwischen zu einer allgemeinen Wirtschaftskrise geworden ist. Christian Ludwig knüpft mit seiner theoretischen Neuorientierung an die Kritische Theorie an. Anhand einer Rekonstruktion ihrer wesentlichen Entwicklungsphasen überprüft der Autor die Bedeutung und die Plausibilität ihres Kapitalismusbegriffs. Durch die anschließende Gegenüberstellung von Kritischer Theorie und soziologischer Theorie zeigt er, welche Potenziale der Kritischen Theorie zur Weiterentwicklung der soziologischen Theorie genutzt werden können.

Show description

Continue reading "Kritische Theorie und Kapitalismus: Die jüngere Kritische by Christian Ludwig"

Read more...

Frauenbewegungen weltweit: Aufbrüche, Kontinuitäten, by Ilse Lenz, Michiko Mae, Karin Klose

By Ilse Lenz, Michiko Mae, Karin Klose

Frauenbewegungen haben die Moderne mitgestaltet. Weltweit haben sie Veränderungen eingeleitet, die in ihren neuen Formen und Konsequenzen erst allmählich sichtbar und verstehbar werden. Im vorliegenden Band sind deshalb vor allem empirische Untersuchungen in internationaler Perspektive zusammengestellt, in denen besonders der Prozesscharakter der neuen Frauenbewegung herausgestellt wird. Sie stehe in der Globalisierung vor Chancen und Risiken, suchen neue Visionen und eine foreign vernetzte Praxis. Der Band kann als Leitfaden im Labyrinth der Wechselbeziehungen von lokalen, nationalen und internationalen Frauenbewegungen und Frauenpolitik gelesen werden.

Show description

Continue reading "Frauenbewegungen weltweit: Aufbrüche, Kontinuitäten, by Ilse Lenz, Michiko Mae, Karin Klose"

Read more...