Die Schiffe der Kleopatra. Ein Krimi aus dem alten Rom (SPQR by John Maddox Roberts

By John Maddox Roberts

Show description

Read or Download Die Schiffe der Kleopatra. Ein Krimi aus dem alten Rom (SPQR - Band 9) PDF

Best german_2 books

Die Dicksten Diätlügen: Warum Diäten Nicht Funktionieren Und Wie Man Trotzdem Abnimmt

KurzbeschreibungAnanas macht schlank, nach 18 Uhr nichts mehr essen führt zur Idealfigur. Mal soll guy nur Kohlenhydrate essen, mal ausschließlich Eiweiß, dann wieder beides, aber strikt getrennt. was once stimmt eigentlich? Und used to be bringen die gängigen Diäten? Tatsache ist: Bereits nach kurzer Zeit tauchen abgespeckte Pfunde wieder an Bauch und Hüften auf, und zwar noch zahlreicher als vorher.

Prüfungstrainer Physik: Klausur- und Übungsaufgaben mit vollständigen Musterlösungen, 3. Auflage

Mit diesem Klausurtrainer gehen Sie sicher in die Pr? fung. Viele ? bungen zu allen Bereichen der Physik bereiten Sie gezielt auf die Klausur vor. Ihren Erfolg okay? nnen Sie anhand der erreichten Punkte jederzeit kontrollieren. Und damit Sie genau wissen, used to be in der Pr? fung auf Sie zukommt, enth? lt das Buch Musterklausuren von vielen Hochschulen!

Additional resources for Die Schiffe der Kleopatra. Ein Krimi aus dem alten Rom (SPQR - Band 9)

Example text

Nicht unbedingt«, erklärte der Hafenmeister mir geduldig. »Die Piraten achten darauf, sich nicht jeden zum Feind zu machen. « bohrte ich weiter. « »Hier auf Zypern handeln wir nicht mit Sklaven. Die werden fast alle auf den großen Markt in Delos gebracht. « »Das ist skandalös«, empörte ich mich. »Absolut«, stimmte er mir zu. »Aber es ist auch eine jahrhundertealte Tradition, die zu unterbinden selbst die Römer wenig Anlaß gesehen haben, wie ich hinzufügen könnte. Auch Rom braucht Sklaven. « »Eine kluge Politik«, bestätigte ich.

Wahrscheinlich ist sie an Bord und drillt ihre Männer. « Grübelnd betrachtete ich eine Weile den Anblick. « »Ich habe gehört, er hätte zwei ihrer Schwestern hinrichten lassen«, sagte Hermes. « Im Laufe der nächsten Stunde kreuzte Kleopatras Yacht, während wir aßen, unter vollem Segel und mit voller Ruderkraft durch den Hafen und übte sämtliche Manöver einer Seeschlacht, wobei sie bestimmt alle Handelskapitäne zu Tode erschreckte, -50- weil einige von ihnen beinahe gerammt wurden. Doch das kleine Schiff wurde fachmännisch navigiert, die Ruder waren so glatt poliert, daß sie wie Elfenbein glänzten und wie kleine Flügel schimmerten, während das Gefährt behende und geschmeidig wie eine Libelle durch den Hafen schoß.

Unsere Armeen sind immer voll von Leuten, die im letzten Krieg unterlegen sind. Söldner sind stets bereit, die Seiten zu wechseln. « fragte Hermes. »Sie ist bloß ein kleines Mädchen, das Krieg spielt. Was ist, wenn ihr der Anblick der Realität nicht gefällt? « »Ich glaube, in Kleopatra steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht«, beruhigte ich ihn. »Sie ist an einem brutalen Hof aufgewachsen, und sie weiß, daß sie in Zukunft römisches Wohlwollen braucht. Wenn ihr kleiner Bruder König wird, wie wir es in unserem jüngsten Vertrag mit Ptolemaios festgelegt haben, wird sie ihn heiraten.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 25 votes