Vernetzte Energiesicherheit by Caroline Mükusch

By Caroline Mükusch

Damit es in Zukunft in deutschen Wohnzimmern nicht kalt wird, braucht Deutschland langfristige, strategische Leitlinien f?r eine saubere, zuverl?ssige und bezahlbare Energieversorgung, die v.a. geostrategischen Versorgungsaspekten ganzheitlich und umfassend Rechnung tragen. "Vernetzte Energiesicherheit" ist ein ganzheitlicher und integrierter Ansatz, der die Elemente einer ?konomisch, ?kologisch und sozial dauerhaft tragf?higen Entwicklung vereint und damit den gegenw?rtigen und zuk?nftigen Herausforderungen kompetent begegnet. Die Kernf?higkeit einer solchen wirkungsorientierten und wirkungsm?chtigen Energiesicherheitspolitik ist ein ?bergeordneter Entscheidungsprozess, der - gest?tzt auf ein Netzwerk staatlicher und nicht-staatlicher Kompetenzen, F?higkeiten, Instrumente, Ressourcen und Kapazit?ten - diejenigen Mittel einsetzt, die am besten geeignet sind, die vorab klar definierten energiepolitischen Ziele zu erreichen.

Show description

Read Online or Download Vernetzte Energiesicherheit PDF

Best german_2 books

Die Dicksten Diätlügen: Warum Diäten Nicht Funktionieren Und Wie Man Trotzdem Abnimmt

KurzbeschreibungAnanas macht schlank, nach 18 Uhr nichts mehr essen führt zur Idealfigur. Mal soll guy nur Kohlenhydrate essen, mal ausschließlich Eiweiß, dann wieder beides, aber strikt getrennt. was once stimmt eigentlich? Und used to be bringen die gängigen Diäten? Tatsache ist: Bereits nach kurzer Zeit tauchen abgespeckte Pfunde wieder an Bauch und Hüften auf, und zwar noch zahlreicher als vorher.

Prüfungstrainer Physik: Klausur- und Übungsaufgaben mit vollständigen Musterlösungen, 3. Auflage

Mit diesem Klausurtrainer gehen Sie sicher in die Pr? fung. Viele ? bungen zu allen Bereichen der Physik bereiten Sie gezielt auf die Klausur vor. Ihren Erfolg ok? nnen Sie anhand der erreichten Punkte jederzeit kontrollieren. Und damit Sie genau wissen, was once in der Pr? fung auf Sie zukommt, enth? lt das Buch Musterklausuren von vielen Hochschulen!

Additional info for Vernetzte Energiesicherheit

Sample text

474 Petajoule. Sowohl der Einsatz von Steinkohle in Kraftwerken als auch die Lieferungen an die Eisen- und Stahlindustrie sanken: Knapp 13 Prozent weniger Steinkohleeinsatz in Kraftwerken als 2008 und über 30 Prozent weniger Steinkohlelieferungen an die Eisen- und Stahlindustrie. Insgesamt betrug der Anteil Steinkohle am Gesamtenergieverbrauch ca. 11 Prozent. Braunkohle Der Braunkohleverbrauch ging 2009 um knapp 3 Prozent zurück. Dieser Rückgang entspricht in etwa dem Rückgang der Lieferungen an die Kraftwerke der allgemeinen Versorgung.

Kleveman, Lutz (2004): The New Great Game: Blood and Oil in Central Asia, New York: Grove Press. Vgl. Mullerson, Rein (2007): Central Asia: A Chessboard and Player in the New Great Game, New York: Columbia University Press. Vgl. Shiryayev, Boris (2010): Großmächte auf dem Weg zur neuen Konfrontation? , Hamburg: Dr. Kovac. Vgl. Randall, Stephen J. (2005): United States Foreign Oil Policy since World War I. For Profits and Security, Second Edition, Montreal: McGill-Queen's University Press. Vgl. : NEPD.

Statistisches Bundesamt (2009): Energie auf einen Blick, Ausgabe 2009, Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, S. 11. S. , S. 11. ƒ ƒ ƒ Industrie: Strom mit ca. 32 Prozent und Erdgas mit ca. 30 Prozent. Haushalte: Energieträger, die zur Wärmeerzeugung bzw. Kühlung sowie Beleuchtung eingesetzt werden können; Erdgas (ca. 36 Prozent), leichtes Heizöl (ca. 26 Prozent) und Strom (ca. 20 Prozent). Verkehrssektor: Kraftstoffe mit ca. 92 Prozent. Die Industrie verbrauchte bis 1991 mit einem Anteil von 29 Prozent am meisten Energie, gefolgt von den privaten Haushalten mit 27 Prozent und dem Verkehrssektor mit 26 Prozent.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 22 votes